Leben mit AURO

Das Verarbeiten von AURO Produkten ist kinderleicht. Wir stehen Ihnen beratend immer zur Verfügung.

Farbe des Monats

August: Schwedenrot - Häuser wie in Bullerbü

Aufstrichfoto Schwedenrot Holzfassadenfarbe Nr. 148 AURO Naturfarben
Warum nicht das Bullerbü-Feeling aus dem letzten Schweden-Urlaub nach Hause holen?

AURO-Schwedenrot verpasst großen und kleinen Häusern den typischen Schwedenhaus-Look. Die oxidrote, lösemittelfreie Schlämm-Farbe für sägeraue Holzfassaden blättert nicht ab, ist lichtbeständig und kann ohne großen Aufwand überarbeitet werden: einfach abbürsten und wieder streichen.

Perfekt wird der Schweden-Look, wenn Fenster- und Türrahmen mit AURO-Weißlack Nr. 250-90 abgesetzt werden.
Gut zu wissen: AURO Schwedenrot ist die ökologische Alternative zur Originalfarbe aus Schweden, die als Nebenprodukt des Erzabbaus entsteht und daher Schwermetalle enthalten kann.


Tradition aus Schweden: Janssons Versuchung

Der rustikale Kartoffelauflauf lässt sich gut für einen geselligen Abend mit Freunden oder als Teil eines Buffetts vorbereiten.

400 gr Zwiebeln in Ringen
4 EL Butter
2 EL Öl
1 kg Kartoffeln
30 gr Anchovisfilets
300 ml Sahne
150 ml Milch
50 gr Semmelbrösel
Salz & Pfeffer

- Ofen auf 200 °C vorheizen.
- Zwiebelringe in Butter und Öl anbraten.
- Kartoffeln schälen, in 1 cm dicke Stifte schneiden.
- Anchovis abtropfen und trocken tupfen.
- Hälfte der Kartoffeln in eine gefettete Auflaufform schichten, mit Pfeffer u. Salz würzen.
- Zwiebeln und Anchovis darauf verteilen.
- Die andere Hälfte der Kartoffeln darauf schichten.
- Sahne und Milch in einem Topf aufkochen, mit Salz u. Pfeffer würzen und über den Auflauf gießen.
- Semmelbrösel darüberstreuen und 2 EL Butter in Flöckchen darauf verteilen.

Backofen, vorgeheizt: 200 °C,  45-50 min (Umluft 170 °C ca. 40 min)

Tipp: Wer "Janssons Rache" (Bauchweh wegen der Zwiebeln) fürchtet, gibt noch etwas Kümmel mit in den Auflauf.



               
  

 


Veranstaltungskalender

Lassen Sie sich inspirieren und fachkundig von Ihrem AURO-Händler beraten.
Nächste Veranstaltung:

06.10.2017 – 08.10.2017
WearFair & mehr
Tabakfabrik Linz